Baukultur in Ostbelgien: Programm 2022

Unterschiedliche Siedlungs- und Bautypologien prägen eine Ortschaft oder Region, wodurch diese immer eine individuelle Geschichte erzählen. Jeder Ort ist unterschiedlich durch lokaltypische Material-, Farb- und Formensprache und schafft eine andere Atmosphäre. Baukultur bedeutet, dass man auf diese typischen Merkmale eingeht, wenn man neu oder umbaut.

Die Kulturministerkonferenz hat 2018 in der Erklärung von Davos den Begriff der Baukultur definiert und sich zu Maßnahmen für eine hohe Baukultur verpflichtet. Auch die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft hat diese Erklärung unterzeichnet. Was Ostbelgien 2022 an Veranstaltungen, Projekten und Angeboten zum Thema Baukultur (an)bietet, lesen Sie hier!