ST. VITH – Museum zwischen Venn und Schneifel

Nachts (nicht) allein im Museum

Die erste Auflage fand 2013 statt, gefolgt von einer Neuauflage 2017. Bei der dritten Ausgabe sind Ihnen alle Ausstellungen kostenlos zugänglich:

  • Kelten und Römer in der Eifel
  • Mittelalter und Maria-Theresia-Zeit
  • Franzosen- und Preußenzeit,
  • 20. Jahrhundert
  • Kirchen-, Eisenbahn- und Handwerkausstellung

Sachkundige Museumsmitarbeiter stehen Ihnen mit Erläuterungen (teilweise auch in Dialekt) zur Seite. Kinder können an einem spannenden Entdeckungsparcours teilzunehmen. Für den kleinen Hunger werden Bauernbrot mit Schmalz und anderen Spezialitäten, Kaffee oder andere Getränke angeboten.

Programm:

  • Führungen durch die verschiedenen Ausstellungen zwischen 17 und 23 Uhr
  • Kinderanimation im Museum
  • Buttermachen wie zu „anno dunnemals“
  • Verkostung von Eifler Bauernbrot und anderen Spezialitäten
  • Gemütliches Beisammensein

Anmeldung per Mail info@zvs.be oder telefonisch 080/229 209 (werktags nachmittags).