EUPEN – Stadtmuseum

Spielerisch dem Öüpener Platt auf der Spur!

Im alten Kaufmannshaus an der Gospertstraße ticken die Uhren anders. Wer hier zu Besuch ist, erlebt den Alltag aus einer längst vergangenen Zeit. Während der Museumsnacht entdecken Kinder kuriose Objekte von damals und tauchen in die Alltagssprache ihrer Vorfahren ein.

Während Gespräche auf Eupener Platt heute zur Rarität geworden sind, beherrschte sie früher jedes Kind! Doch, wie hörte sich diese Sprache eigentlich an? Was spielten die Kinder damals und worüber haben sie gelacht?

Das Stadtmuseum lädt Kinder zwischen 8 und 12 Jahren ins Erzählstübchen ein. Gemeinsam mit den Eupener Theaterfreunden lernen sie, sich in Eupener Platt vorzustellen, üben einige Begriffe und entdecken die Geschichte von Vöschtesch Drüttje. Spielerisch und spannend geht es im kleinen Öüpener-Platt-Workshop zu!

Überzeugt euch selbst und macht mit! Erwachsene sind herzlich dazu eingeladen, in der Zeit die Dauer- und Wechselausstellung zu entdecken.

Infobox

Workshop 1: 17:30 - 18:30 Uhr

Workshop 2: 19:00 - 20:00 Uhr

Die Anzahl Plätze pro Workshop ist auf 15 Kinder begrenzt.

Anmeldung per Mail info@stadtmuseum-eupen.be

oder telefonisch 087/740 005