Kapelle Caterina von Siena

Caterina von Siena
Caterina von Siena
Kapelle
Kapelle
Kapelle
Kapelle Hl. Caterina von Siena
Teich
Vorplatz
Vorplatz
Vorplatz
Begegnungszentrum
Schautafel - Tage des offenen Denkmals 2021
 
Typologie Kapelle
Ortschaft Astenet
Jahrhundert 20. Jahrhundert
Jahr 1968 und 1976
Kurzbeschreibung Kleine, harmonisch in ihrem grünen Rahmen eingebettete Kapelle in Ziegeln und Beton, nach Plänen des Architekten E.J. Fettweis in Zusammenarbeit mit dem Künstler A. Blank im Jahre 1968 erbaut. Daneben 1976 begonnenes durch E.J. Fettweis, A. Blank und R. Greisch erbautes Hl.-Catharina-von-Sienna-Haus. Gut in die Landschaft eingefügter Halbkreis um einen zentralen, oktogonalen Hof mit Brunnen, dem Herzen der Komposition. Brauner Betonblock, Glas und Kunstschiefer.
(Quelle: Denkmälerverzeichnis, 1989)
Personen
Hochstraße
Astenet/Lontzen
4711
Belgien